Hobbyzucht vom Hof Sandhowe
Rauhaardackel und Langhaardackel - Zwerg und Mittelschlag

Unser Gästebuch

Wir freuen uns sehr, wenn Sie sich die Zeit nehmen und uns einen Eintrag hinterlassen. Es ist immer schön zu lesen, was aus unseren Dackelwelpen geworden ist.

Gästebuch

107 Einträge auf 22 Seiten
Inga Böge-Krol
18.01.2020 12:31:42
Hallo, am 2.1. haben wir Lerry vom Hof Sandhowe bei Ihnen abgeholt. Er hat sich prima bei uns eingelebt und macht uns viel Freude. Ein herzliches Dankeschön nochmal, dass Sie ihn länger behalten haben.
Egon Spickermann
30.12.2019 13:07:32
Hallo, Familie Sandhowe,
am 31. Oktober 2005 haben wir bei Ihnen den Rauhaardackel (dunkel), Name: Felix gekauft. Wurde aber umgetauft auf Oskar, da der Vorgänger so gerufen wurde. Ein wirklich von allen Betrachtern gelobter ,­,Schö­nheitskö­nig''.­ Mit seinen nunmehr über 14 Jahre Lebenszeit ein knochenharter, gesunder, liebenswerter Hund, der immer noch seine Spielchen mit seinem Herrchen treibt. Leider hat sich vor zwei Jahren sein geliebtes Frauchen in den Himmel verabschiedet. Nun machen wir beiden ,,alten Knochen'' noch das beste aus der uns verbleibenden Zeit. 5 Wochen im Jahr an die Ostsee zum Schwimmen und im Sand toben. Ich hoffe, Oskar hält noch lange durch. Er ist TOP-fit und braucht keine Medikamente.
Wir beide wünschen Ihrer Zucht weiterhin guten Erfolg und ein Gutes Neues Jahr. Mit freundlichen Grüßen Egon Spickermann und Dackel Oskar
Martina und Jürgen Weller
14.12.2019 13:21:12
Hallo liebe Familie Sandhowe,
ich bin´s, Tajo vom Hof Sandhowe, der Sohn von Seppl und Ondra, Märzwurf 2019.
Mein bürgerlicher Name ist jetzt Fiete - find ich gut.
Bis jetzt bin ich ja noch nicht dazu gekommen, mich mal zu melden: Viel zu tun, viel zu erleben, viel zu lernen. Ich habe ein tolles Zuhause bekommen und mit meinen Chefs habe ich viel Spaß, doch eigentlich bin ich ja der Chef und meine Leute spielen mit. Beide haben viel Zeit für mich übrig, wir toben, gehen spazieren oder schlafen gemütlich auf meiner Couch. Mein Dackel-Dickkopf wird größtenteils akzeptiert, nur manchmal muss ich nachgeben…beim kämmen, trimmen, Ohrensäubern und beim Pfoten abwischen. Gern gehe ich im Wald oder in den Feldern spazieren, treffe dabei oft nette Artgenossen oder freundliche Menschen. Manchmal soll ich bei Regenwetter nach draußen, doch nicht mit mir, da bin ich standhaft. Nass ist doof, finde ich, obwohl ich schon mal geduscht habe, das war ganz gut und das Abrubbeln danach hat richtigen Spaß gemacht. Ein paar angeblich sinnvolle Sachen hat man mir auch beigebracht und meistens befolge ich die Kommandos auch, damit meine Menschen sich freuen. Zuhause spiele ich am liebsten mit meinem Ball, doch nach ein oder zwei Stunden machen mein Herrchen oder Frauchen leider schlapp – so Menschen haben einfach keine Kondition. Egal, dann mache ich alleine weiter, vielleicht kann ich mir noch einen Socken klauen und zerlegen oder eine Zeitung, das macht auch Laune. So, jetzt muss ich Schluss machen, meine Leute hängen hier so ´rum und ich muss mal sehen, wie ich sie beschäftige. Kommt alle gut ins neue Jahr und bleibt gesund. Herzliche vorweihnachtliche Grüße an die ganze Familie Sandhowe und an meine Artgenossen, insbesondere an Mama Ondra und Papa Seppl, sendet euch der rundum glückliche Fiete.
P.S. Meine Familie lässt auch schön grüßen.
Christine Jakobi
02.12.2019 15:29:44
Hallo liebe Familie Sandhowe.Unsere Hanni (Josi vom Hof Sandhowe) ist nun schon 3Wochen bei uns.Hanni hat sich gut eingelebt.Wir haben viel Freude und Spaß mit ihr,obwohl sie nur Unsinn im Kopf hat.Wir wünschen ihnen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch.Viele liebe Grüße wünscht Familie Jakobi aus Herne.
Helga und Klaus Wilk
30.11.2019 16:10:16
Hallo liebe Familie Sandhowe,
unsere süße kleine Rosie (Kosi vom Hof Sandhowe) ist jetzt zwei Wochen bei uns und hat sich gut eingelebt.
Ein ganz liebes fröhliches Dackelkind, das das ganze Familienrudel um ihre Pfötchen gewickelt hat. Sie ist gesund und munter und sehr aufgeweckt und macht uns nur Freude. Wir sind sehr froh, dass wir sie bei uns haben und freuen uns auf alles, was wir noch mit ihr erleben werden.
Für die vielen guten Informationen bei der Übernahme danken wir sehr. Mit dem Futter Josera kommen wir prima zurecht und werden dabei bleiben.
Schöne Grüße aus Mönchengladbach sendet Ihnen
Familie Wilk
Anzeigen: 5  10   20

 

Karte
Anrufen
Email
Info